Suche
Generic filters
Exact matches only

Aus dem Stahl, für den Stahl – helviX

Kategorie:
Themen: | |
Autor: Sarah Holtkamp

Aus dem Stahl, für den Stahl – helviX
Das Team von helviX (Quelle: helviX)

helviX ist die erste B2B E-Commerce Suite, speziell für die Stahlindustrie.

Das Unternehmen hat mit seiner Lösung als erstes den gesamten Auftragsprozess zwischen dem Lieferanten – in der Regel ein Stahlhändler oder -erzeuger – und dessen Kunden digital abgebildet und dabei die Besonderheiten der Stahlindustrie zu Ende gedacht.

Die helviX-Plattform ist kein Marktplatz und auch kein ERP System, sondern das digitale Bindeglied zwischen Lieferant und Kunde. Der Lieferant entscheidet welche Kunden auf seine Plattform kommen. Einmal eingerichtet können die Kunden dann Artikel und Abmessungen über die Plattform des Lieferanten anfragen, Verfügbarkeiten und Preise einsehen. Darüber hinaus können die Kunden Abrufe auslösen, Angebote annehmen und ablehnen und Rahmen- und Einzelaufträge einsehen. Auch der Versandstatus und Rechnungen sind für Ihre Kunden verfügbar. Zudem sind alle prozessbezogenen Dokumente wie Lieferscheine oder Zeugnisse für den Kunden einsehbar.

Seit der Gründung im März 2021 wächst das international aufgestellte Team mit Sitz in Hagen, dass zum aktuellen Zeitpunkt aus knapp 25 Mitarbeitern besteht, stetig und konnte bereits zahlreiche namhafte Kunden in der Stahlindustrie von ihrer Lösung begeistern.

helviX auf einen Blick:

  • 2,9 Millionen € wurden bisher ausschließlich in die Produktentwicklung investiert.
  • Über 2  Millionen € werden in den Betrieb und die Weiterentwicklung unserer Lösung pro Jahr investiert.
  • Mehr als 6 Jahre wurden industriespezifische Business-Anforderungen in ein digitales Produkt und deren Prozesse überführt.
  • Mehr als 1 Millionen € Umsatz konnten bereits im ersten Rumpfgeschäftsjahr erwirtschaftet werden.