Suche
Generic filters
Exact matches only

Fujian Sangang Minguang Group Co., Ltd. erteilt Endabnahmezertifikat für Kocks 3-Walzen RSB®

Kategorie:
Themen: | |
Autor: Magnus Schwarz

Fujian Sangang Minguang Group Co., Ltd. erteilt Endabnahmezertifikat für Kocks 3-Walzen RSB®
RSB® 370++/4 als Fertigblock nach 21 Gerüsten in H/V-Walzwerksanordnung (Quelle: Kocks)

Die Fujian Sangang Minguang Group Co., Ltd. (Sanming) hat das Endabnahmezertifikat (FAC) für den neuen Kocks RSB® 370++/4 in 5.0 Design ausgestellt. Nur vier Wochen nach dem im neuen Block der erste Stab gewalzt wurde, unterzeichneten der chinesische Hersteller von SBQ-Produkten und die Friedrich Kocks GmbH & Co KG die offiziellen Dokumente.

Das Projekt war aufgrund der Pandemie und der aktuellen Weltlage fordernd, doch schlussendlich erfolgreich. Das modernisierte Werk des Stahlproduzenten in der Provinz Fujian an der Südostküste Chinas hat nun den Regelbetrieb aufgenommen. Dem zugestandenen Vertrauen als Lieferant wurde Kocks mit der termingerechten Projektdurchführung gerecht.

Der neue Reduzier- und Sizingblock von Kocks erzielt zuverlässig hervorragende Walzergebnisse. Der RSB® 370++/4 befindet sich als Fertigblock nach 21 Gerüsten in H/V-Anordnung. Sanming produziert auf einer 800.000 t/a Walzlinie Stabstahl in Bunden mit Durchmessern von Ø 16 bis 48 mm und auf einem Kühlbett geraden Stabstahl mit Durchmessern von Ø 20 bis 90 mm.