Suche
Generic filters
Exact matches only

Jiangsu Yonggang erteilt Endabnahme an Friedrich Kocks

Kategorie:
Themen: |
Autor: Redaktion

Jiangsu Yonggang erteilt Endabnahme an Friedrich Kocks
Foto: Friedrich Kocks

14.07.2021. Der chinesische Stahlproduzent Jiangsu Yonggang Group Co., Ltd. hat der Friedrich Kocks GmbH & Co KG aus Hilden die Endabnahme für den 3-Walzen Reduzier- und Sizing Block (RSB®) 370++/4 in 5.0 Design erteilt.

Der RSB 5.0 ist das Herzstück der neuen 700.000 t/a SBQ-Walzstraße und ermöglicht Yonggang die Herstellung von hochwertigem Stabstahl für Kunden aus den Bereichen Maschinenbau, Automobilindustrie, Schiffbau und der Windkraftindustrie. Der Kocks RSB produziert Qualitätsstabstahl im Abmessungsbereich von Ø 16.0–100.0 mm.

„Wir freuen uns sehr, den 100. Kocks 3-Walzen Reduzier- und Sizing Blocks zu betreiben“, sagt Herr Zheng Yuyang, Werksleiter von Yonggang. „Die Jiangsu Yonggang Group hat sich aufgrund der hohen Zuverlässigkeit und der einfachen Bedienung für einen Kocks 3-Walzen RSB® entschieden.“

Mit der Investition in die 3-Walzen Technologie wird Yonggang eine herausragende Rolle unter den führenden SBQ-Produzenten spielen.

 

(Quelle: Friedrich Kocks)