Generic filters
Exact matches only

POSCO: CEO Choi zum Vorsitzenden von World Steel gewählt

Kategorie:
Themen: | |
Autor: Lucas Möllers

POSCO: CEO Choi zum Vorsitzenden von World Steel gewählt
Der Vorsitzende Choi mit dem ehemaligen Vorsitzenden der World Steel Association, Sajjan Jindal. (Quelle: POSCO / worldsteel)

Der Vorstandsvorsitzende der POSCO-Gruppe, Jeong-woo Choi, wurde auf der Generalversammlung der World Steel Association in Brüssel, Belgien, zum 44. Vorsitzenden gewählt. Vorsitzender Choi wird die weltweite Stahlindustrie ein Jahr lang zusammen mit Sajjan Jindal, dem stellvertretenden Vorsitzenden der World Steel Association und Vorsitzenden und Geschäftsführer von Jindal Steel Works Limited, und Leon Topalian, Präsident und CEO von Nucor in den Vereinigten Staaten, vertreten.

Der Vorstand der World Steel Association besteht aus einem Vorsitzenden und zwei stellvertretenden Vorsitzenden mit einer Amtszeit von drei Jahren. Der Vorsitzende Choi hat bei POSCO herausragende Geschäftsergebnisse erzielt und seine globale Führungsrolle unter Beweis gestellt, indem er erfolgreich das Hydrogen Iron & Steel Making Forum (HylS Forum) ausrichtete, auf dem zum ersten Mal in der Stahlindustrie über die wasserstoffreduzierte Stahlerzeugung diskutiert wurde. Im Oktober 2021 wurde er zum stellvertretenden Vorsitzenden der World Steel Association gewählt und übte dieses Amt ein Jahr lang aus.

Choi ist nach Mahn-je Kim (1996-1997), Ku-taek Lee (2007-2008) und Jun-yang Chung (2013-2014) der vierte Vorsitzende des Weltstahlverbands aus der POSCO-Gruppe.

Choi sagte: “Stahl wird der Kern der grünen Werkstoffe der Zukunft sein, und ich werde alle Stahlunternehmen dazu anleiten, gemeinsam die Grundlage für die Kommerzialisierung der wasserstoffreduzierten Stahlerzeugung zu schaffen und die Probleme der Stahlindustrie, wie Netto-Null-Kohlenstoff und ESG-Management, anzugehen.”