Generic filters
Exact matches only

Swiss Steel Group einer der Weltmarktführer im Langstahl und Spezialprodukte-Bereich

Kategorie:
Themen: | |
Autor: Sarah Gottschalk

Swiss Steel Group einer der Weltmarktführer im Langstahl und Spezialprodukte-Bereich
(Quelle: Swiss Steel Group)

Alljährlich erstellt Christoph Müller, Ökonomie-Professor der Universität Sankt Gallen, das Ranking der Weltmarktführer. Um als Weltmarktführer zu gelten, muss ein Unternehmen beim Umsatz die Nummer eins oder zwei in mindestens einem relevanten Marktsegment sein (nicht in allen Geschäftsbereichen). Der Jahresumsatz – wenigstens EUR 50 Millionen – muss mindestens zu 50 Prozent im Ausland und auf drei Kontinenten erzielt werden. Die Unternehmen müssen zumindest zum Teil ihren Sitz in Deutschland haben, entsprechend gilt dies für Österreich und die Schweiz.

Am 1. und 2. Februar 2023 findet in Schwäbisch Hall das „Gipfeltreffen der Weltmarktführer“ statt. Die Swiss Steel Group wird sich daran beteiligen.

Als Marktführer weltweit in Kundennähe

Swiss Steel Group ist auf 6 Kontinenten mit rund 10.000 Mitarbeitenden aktiv und erwirtschaftet einen jährlichen Umsatz von ca. EUR 4,0 Mrd. Die Konzernstruktur der Swiss Steel Group ist in drei Divisionen aufgeteilt: Stainless Steel, Tool Steel und Engineering Steel. Als Produzent hochwertiger Stahlerzeugnisse besitzt Swiss Steel Group in sechs Production Assets acht eigene Stahlwerke und zahlreiche Weiterverarbeitungswerke in Europa und Nordamerika. Dazu zählen;

  • Ascometal: Fünf Standorte in Frankreich. Edelbaustahl, Wälzlagerstahl.
  • Deutsche Edelstahlwerke: Fünf Standorte in Deutschland. Rost- säurehitzebeständige Edelstähle, Edelbaustahl, Werkzeugstahl.
  • Finkl Steel: Einen Standort je in den USA und Kanada. Werkzeugstahl in grossen Abmessungen.
  • Steeltec: Mehrere Standorte in der Schweiz, Deutschland, Türkei, Schweden, Dänemark. Edelbau- und Automatenstahl, Spezialblankstähle.
  • Ugitech: Mehrere Standorte in Frankreich. Rostfrei-Langprodukte.

Weltweit unterstützt das Unternehmen seine Kunden entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Mit über 70 Verkaufs- und Serviceniederlassungen in mehr als 30 Ländern weltweit kann Swiss Steel Group die zuverlässige Lieferung von Spezialstählen und kompletten Kundenlösungen zusichern. Ein dichtes Netz weltweiter Vertriebskanäle in den wichtigsten Märkten und ein ununterbrochener Informationsfluss zwischen Produktion und Sales & Services garantiert den Swiss Steel Group-Kunden individuelle Lösungen aus einer Hand. Das Serviceangebot an den Distributionsstandorten umfasst ausserdem nachgelagerte Bearbeitungen wie Sägen, Fräsen, Härten sowie just-in-time-Belieferungen.