Suche
Generic filters
Exact matches only

Wirtschaftsvereinigung Stahl meldet Produktionsrückgang

Kategorie:
Themen: |
Autor: Magnus Schwarz

Wirtschaftsvereinigung Stahl meldet Produktionsrückgang
Hans Jürgen Kerkhoff, Präsident der Wirtschaftsvereinigung Stahl, warnt seit langem vor Negativentwicklungen. (Quelle: Wirtschaftsvereinigung Stahl)

Erste Auswirkungen des Kriegs in der Ukraine und der dramatischen Lage auf den Energiemärkten zeigen sich in den aktuellen Zahlen zur Rohstahlproduktion in Deutschland. Im März 2022 wurden rund 3,3 Millionen Tonnen Rohstahl produziert. Im Vergleich zum Vorjahresmonat sind dies knapp 12 Prozent weniger. Insgesamt ist die Rohstahlerzeugung im ersten Quartal 2022 um 3,7 Prozent zurückgegangen.