Suche
Generic filters
Exact matches only

WISCO beauftragt Tenova LOI mit Errichtung einer Dünn-Blech-Quette

Kategorien: |
Themen: |
Autor: Redaktion

WISCO beauftragt Tenova LOI mit Errichtung einer Dünn-Blech-Quette
Dünn-Blech-Quette. Foto: Tenova LOI Thermprocess

31.08.2021. Wuhan Iron & Steel Group Co. Ltd. (WISCO) hat einen weiteren Auftrag an Tenova LOI Thermprocess vergeben, eine Quette zur Vergütung dünner Stahlbleche zu errichten.

Die Abschreckanlage wurde speziell für die effiziente Kühlung von dünnen und sehr dünnen Blechen aus hochfesten und verschleißfesten Materialien entwickelt. Die für diese Anwendung konzipierten Quetten gewährleisten maximale Härte und hervorragende Ebenheit in Kombination mit leistungsstarken Modellen und einer umfassenden Automatisierung.

Wärmebehandlung von Grobblech

Für Tenova LOI Thermprocess ist es der vierte Auftrag von Wuhan Iron & Steel im Bereich der Wärmebehandlung von Grobblech. Dieser weitere Auftrag unterstreicht die langjährige Zusammenarbeit der beiden Unternehmen in diesem Geschäftsfeld, die bereits 1994 begann, und bestätigt das Vertrauen des Kunden in die hohe Kompetenz von Tenova im Bereich der Wärmebehandlung und Abschreckanlagen.

Zusätzlich zu den bereits installierten Anlagen für die Behandlung mittlerer und dicker Bleche erweitert die neue Abschreckanlage die Möglichkeiten von Wisco für die Wärmebehandlung dünner Bleche.

 

(Quelle: Tenova LOI Thermprocess)